Ist eine Seebestattung in Deutschland erlaubt ?

In Deutschland ist es seit 1934 möglich, statt einer Friedhofsbestattung eine Seebestattung vorzunehmen.
Dafür wird die Asche in einer speziellen Seeurne üblicherweise im Bereich des Küstenmeeres (speziell eingezeichnete Seegebiete in Seekarten) über „rauem Grund“ nach den seemännischen Bräuchen dem Meer übergeben.

In Deutschland ist das Verstreuen der Totenasche in der freien Natur wegen des Friedhofszwanges fast noch nicht zulässig.
Im Ausland kann man auch die Urne ausstreuen

Weiter Infos zum Thema Seebestattung erhalten Sie auch auf der Seite von Wikipedia

Seebestattung

Preiswerte Seebestattung

Wichtig ist aber immer eine eigene Willenserklärung,
am besten per Hand geschrieben und mit Datum versehen.

Hier ein Bsp. Ich wünsche nach meinem Tod eine Feuerbestattung mit anschließender Seebestattung in der Nordsee oder in der Ostsee, in Kroatien usw.
Meine Asche soll dem Meer zur Seebestattung übergeben werden, da ich mich dem Meer in Besonderer Weise verbunden fühle.

Hier Finden Sie eine meine-willenserklaerung-seebestattung. Tipp, am besten alles Hanschriftlich ausfüllen.

Für viele Menschen hat das Meer eine ganz besondere Bedeutung.
Für manch Einen steht es für die unendliche Freiheit und wirkt beruhigend auf Geist und Seele.
Für wieder Andere ruft das Meer schöne Urlaubserinnerungen an Sonne und das Salz auf der Haut hervor.

Möglicherweise gehören auch Sie zu den Menschen, die sich dem Wasser besonders verbunden fühlen.
Vielleicht sind Sie sogar zur See gefahren oder haben an einem Meer oder großen See gelebt.
Oder Sie haben eine Person in der Verwandtschaft auf welche die ein oder andere Eigenschaft zutrifft.

Für alle diese Menschen kommt eine Bestattungsform besonders in Frage die in den letzten Jahren immer beliebter wird:
Die Seebestattung.
Denn diese Form der Bestattung ist eine der wenigen Ausnahmen von der in Deutschland ansonsten herrschenden Friedhofspflicht.

Als sehr erfahrenes Bestattungsunternehmen bieten wir Ihnen diese besondere Art der Bestattung selbstverständlich auch an!
Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie die Beisetzung anonym oder mit Ihrer Familie in Deutschland, der Schweiz oder im weiteren europäischen Ausland durchführen möchten!
Auch eine Seebestattung weltweit ist durch uns möglich.

In der Schweiz haben wir zum Beispiel die Möglichkeit am Bodensee – auf der Schweizer Seite – tätig zu werden.
Auch eine Beisetzung in der Nord- und Ostsee sind natürlich möglich und sehr gefragt.
In Kroatien verfügen wir sogar über ein eigenes Boot mit dem wir für Seebestattungen auf dem Mittelmeer unterwegs sind.
Auch in Malta sind wir mit eigenen Personal für Sie tätig.

Über die Organisation einer solchen Seebestattung müssen Sie sich ebenfalls keine Gedanken machen!
Denn wir organisieren nicht nur die Formalitäten für Sie, sondern können für Sie und Ihre Familie selbstverständlich auch ein adäquates Hotel empfehlen und reservieren.

Schon gewusst? Sie entscheiden!

Wir können eine Urne für die Seebestattung von jedem Krematorium
oder Bestattungsunternehmen anfordern.

Außerdem sind Sie frei in der Wahl des Bestattungsunternehmens!
Das bedeutet, dass Sie zum Beispiel nicht verpflichtet sind mit dem Bestatter zu arbeiten der z.B. einen Verstorbenen zuhause abgeholt hat
und Ihnen vielleicht keine Seebestattung anbietet oder anbieten kann.

Übrigens: Um ganz sicher zu gehen, dass Ihr Wille erfüllt wird, können Sie bereits bei einer Vorsorge eine sogenannte „Seebestattungsverfügung“ erstellen lassen.

Der Ablauf einer Seebestattung und die Kosten

Wenn Sie an Board gehen, haben wir für Sie die Urne bereits aufgestellt und entsprechend dekoriert. Anschließend wird die Flagge auf Halbmast gesetzt und die Beisetzungsposition angesteuert. Hier stoppt das Schiff und vier Doppelschläge der Seeglocke geben das Signal ab.

Gemeinsam mit dem Kapitän bringen Sie die Urne in der Regel zum Heck des Schiffes. Dort wird dann auch nach einer Trauerrede und der Abschiednahme die Urne zu Wasser gelassen. Sie haben nun noch die Möglichkeit, Blumen, Blütenblätter oder Steine mit Wünschen oder Erinnerungen in das Meer zu geben.

Nach der Beisetzung erhalten Sie von uns ein Zertifikat mit den genauen Koordinaten der Beisetzung.
Können Sie selber nicht bei der Seebestattung anwesend sein, dokumentieren wir für Sie die Zeremonie auf Wunsch per Videokamera.

Eine Stille / Anonyme Seebestattung bieten wir bereits ab 650,00 € inkl. Salzurne an

Die Seeurne finden Sie im Shop:  Bio Urne aus Salz für Meerbestattung

Beratung und Kontakt

Haben Sie Fragen zu dieser oder anderen Bestattungsarten?
Bitte kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne ausführlich, unverbindlich und kostenlos!

Service Hotline
(+49) 0931 4608 8479
info@welt-bestattung.de

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Webseite: