Kostenloses Seminar am 14.04.2018 um 14 Uhr Pflege-Vorsorge-Recht

Infoveranstaltung: Pflege – Vorsorge – Recht

Am 14.04.2018 um 14 Uhr findet im Greifensteiner Hof Würzburg ein
Seminar zum Thema Pflege – Vorsorge – Recht statt.

NEU: Wir möchten Ihnen noch gerne unsere neue Dienstleistung P. V. R vorstellen.

Pflege, Vorsorge & Recht:
Liebe Kunden und Interessenten,

wir haben uns zusammengeschlossen, um Sie über 3 wichtige Punkte – Pflege, Vorsorge und Recht – zu Informieren.

Wir (P.V.R), das sind für Pflege Bruno Orlowski, für Vorsorge Angela Stegerwald und für Recht (Erbrecht) RA Michael Grieger.

Durch jahrelange Erfahrung können wir Ihnen ein breites Spektrum an kompetenten Tipps, Beratungen und Infos anbieten.

In regelmäßigen Abständen werden wir Seminarreihen durchführen oder Sie gerne bei Einzelgesprächen beraten.

Auf unserer Webseite erhalten Sie immer die aktuellen Seminartermine bzw. wir schreiben Sie gerne per Post oder E-Mail an.

Das Nächste Seminar findet am 14.04.2018 um 14:00 Uhr statt.
Eine kostenlose Info-Veranstaltung von P.V.R

Veranstaltungsort:
Greifensteiner Hof | Dettelbachergasse 2 | 97070 Würzburg

Wegen der großen Nachfrage bitten wir Sie, sich rechtzeitig verbindlich anzumelden. Terminvergabe erfolgt nach Datum Ihrer Anmeldung.

Anmeldung bitte unter 0931-45228464 oder 01772351359
oder per E-Mail unter

seminar@pflege-vorsorge-recht

Alles was Sie über das Thema Pflege wissen müssen.

Wir ermöglichen die ganztägige häusliche
Betreuung durch eine Haushaltshilfe. Sie kümmert sich um die Dinge des Alltags genauso wie um Körperpflege, Verköstigung und Mobilität. Pflegebedürftige Angehörige bleiben so in ihrer gewohnten Umgebung mit hoher Lebensqualität. Fragen zum Thema wird Ihnen Bruno Orlowski gerne kompetent beantworten.

  • Häusliche 24-Stunden-Betreuung
    und Pflege.
  • Persönliche Betreuung statt Altenheim.
  • Haushaltshilfe für Senioren.

Alle Informationen über das Thema Vorsorge im Überblick.

Eine zu Lebzeiten selbst verfasste Bestattungsverfügung sorgt hier für Klarheit. Alle Fragen, die den Abschied aus dem Leben betreffen, beantwortet Angela Stegerwald nach Absprache (Sachverständige im Bestattungswesen / Bestatterin).

Warum eine Bestattungsvorsorge?

  • Bestattungsvorsorgevertrag

Sterbegeld-Versicherung o. Bestatter Treuhand?

  • Absicherung durch Treuhandkonto (Bestatter-Treuhand)

Bestattungspflicht: Wer muss bezahlen?

  • Sozialbestattung, Schonvermögen

Bestattungsarten: Was ist erlaubt?

Infos rund um das Thema Erbrecht, Pflichtteil, Testament und Nachlass erhalten Sie von unserem Fachanwalt Michael Grieger.

Bei einem Seminar in Würzburg erhalten Sie ausführliche Informationen rund um das Thema „Erbrecht“. RA Grieger erläutert in
verständlicher Art wichtige Bereiche des Erbrechts und beantwortet typische erbrechtliche Fragestellungen, die in der Praxis häufig auftreten, klar und umfassend.
Zahlreiche Mustertexte und Praxistipps erhalten Sie von uns: P.V.R.

In der erbrechtlichen Beratung häufig auftretende Fragen

Vor dem Erbfall:

  • Testament, gesetzliche Erbfolge.

Nach dem Erbfall:

  • Erbauseinandersetzung und
  • Pflichtanteilansprüche.

Weitere Themen:

  • Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht,
  • Patientenverfügung.
  • Erbfolge in Patchwork Familien.
  • Testamentsvollstreckung
  • und vieles mehr.

Seminar Anmeldung Pflege – Vorsorge – Recht

Was schreibt die MainPost