Naturbestattung

Die Naturbestattung ist eine allumfassende Bezeichnung für unterschiedliche Bestattungsarten in der freien Natur. So zählen zum Beispiel die Baumbestattung, die Wiesenbestattung oder die Felsbestattung zu den Naturbestattungen. Vorteile einer Naturbestattung sind, dass für die Angehörigen keine laufenden Kosten für die Grabpflege entstehen und dass die Grabstätte langfristig gesichert ist. Die Beisetzung in der Natur setzt in der Regel eine Einäscherung des Verstorbenen voraus. Soll die Beisetzung außerhalb traditioneller Friedhöfe stattfinden, ist in einigen Fällen eine Genehmigung notwendig. Daher ist es ratsam, bereits frühzeitig eine entsprechende Bestattungsverfügung zu erstellen.