Sachverständige Gutachterin

Frau Stegerwald ist seit dem 16.09. 2015 unter der Mitgliedsnummer 38984 im Bundesverband Deutscher Sachverständiger des Handwerks e.V. als Sachverständige im Bestattungsgewerbe tätig. Sie ist somit berechtigt, den Titel „BDSH-geprüfte Sachverständige“ zu führen.
Das Aufgabengebiet als Sachverständige Gutachterin für das Bestattungswesen besteht zum Großteil darin, Rechnungen auf Verhältnismäßigkeit und Ortsüblichkeit zu prüfen, außergerichtliche Einigungen zwischen Bestatter und Kunde herzustellen, aber natürlich auch zu prüfen, ob Bestattungsabläufe korrekt und vertragsgemäß durchgeführt wurden. Die Prüfung der Angemessenheit und Ortsüblichkeit bezieht sich nicht nur auf die Dienstleistung, sondern auch auf die im Bestattungswesen gehandelten Waren wie Särge, Urnen, Bestattungswäsche, Kreuze, Kränze, Blumenschmuck und dergleichen.

Friedhofswesen:


Die Sachverständigentätigkeit umfasst neben dem Themengebiet der Bestattungsdienstleistungen auch Fragen des Friedhofswesens wie z. B. die Standsicherheit von besonders gestalteten Grabmalen oder die Bodenbeschaffenheit der Friedhöfe.

Unsere Gutachten sind für Laien verständlich, unparteiisch und objektiv. Wir erstellen auch für Sie schnell, zuverlässig und bundesweit Gutachten. Treten Sie jetzt mit uns unverbindlich in Kontakt. Wir informieren Sie gerne über die voraussichtliche Bearbeitungszeit sowie die Kosten.

Registriert unter der Nummer 38984 als Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger des Handwerks e. V.