Sterbegeld vom Münchener Begräbnisverein e. V. – keine Gesundheitsprüfung

Sterbegeld: Aktive Vorsorge zu günstigen Konditionen. Doppelte Leistung bei Unfalltod – Soforthilfe im Trauerfall

Machen Sie es Ihren Hinterbliebenen leichter mit der Sterbegeldversicherung vom Münchener Begräbnisverein e. V.

Ein Todesfall ist immer ein persönlicher Verlust. Zum Schmerz sollten nicht noch finanzielle Sorgen kommen. Wenn Sie aber nicht ausreichend vorgesorgt haben, müssen Ihre Angehörigen die Kosten Ihrer Bestattung übernehmen.

Mit unserer Sterbegeldversicherung durch den Münchener Begräbnisverein e. V. können Sie bereits zu Lebzeiten vorsorgen, Ihre Wünsche und Vorstellungen für Ihre Bestattung hinterlegen und Ihren Angehörigen die finanziellen und organisatorischen Sorgen ersparen.

Weil man seine Lieben gut absichern möchte

Manche Menschen liegen einem besonders am Herzen. Doch wie geht es für sie weiter, wenn man selbst einmal nicht mehr da sein wird? Ein Trauerfall bringt oft hohe wirtschaftliche Belastungen mit sich: die Kosten für eine Bestattung summieren sich schnell auf 5.000 bis 10.000 Euro. Ermöglichen Sie Ihren Hinterbliebenen eine Trauerzeit frei von finanziellen Sorgen.


Das Sterbegeld der LV 1871: günstige Beiträge für MBV-Mitglieder

Über den Münchener Begräbnisverein e. V. (MBV) bietet die LV 1871 einen besonders preiswerten Gruppentarif an. Bei Abschluss der Vorsorge werden Sie automatisch Mitglied im MBV und profitieren so direkt von den günstigen Beiträgen.

Vorsorgestart bis 90 Jahre

  • Eintrittsalter zwischen 40 und 90 Jahren möglich
  • lebenslanger Versicherungsschutz

Keine Gesundheitsprüfung

  • keine ärztlichen Gutachten
  • kein Ausschluss aufgrund von Krankheiten
  • kurze Wartezeit und Staffelung in den Anfangsmonaten

Bonussystem erhöht Leistung

  • jährlich anfallende Überschüsse werden dem Vertrag gutgeschrieben
  • dadurch automatische Erhöhung der Versicherungsleistung ohne Mehrkosten
  • wachsende Versicherungsleistung als Ausgleich für steigende Verbraucherpreise (Inflation)

Doppelte Leistung bei Unfalltod

  • keine Wartezeit und keine Staffelung bei Unfalltod

Soforthilfe im Trauerfall

  • direkte Auszahlung der Versicherungssumme zuzüglich aller Überschüsse

Auszahlung an Hinterbliebene:

Option A

  • schnelle Leistung an Hinterbliebene
  • Vorlage der Sterbeurkunde und des Versicherungsscheins ausreichend

Option B

  • Direktleistung an Bestatter
  • auf Wunsch Direktabrechnung mit dem Bestatter
  • komplette Abwicklung durch den Bestatter

Freie Bestatterwahl

  • freie und unabhängige Wahl des Bestatters nach Ihren Wünschen möglich

Fordern Sie jetzt unverbindlich Informationen zur Sterbegeldversicherung an.