++++ Würzburg hält zusammen! ++++

Die Firma my Sarg-Design UG / Welt-Bestattung aus Würzburg hat einen neuen Online Shop ins Leben gerufen, in dem noch Hände- und Flächendesinfektionsmittel verfügbar ist. Zudem können Hausärzte, Privatpersonen, die Familienmitglieder pflegen, sowie Alten- und Pflegeheime auch kostenlos Material zur Verfügung gestellt bekommen.

Alle Artikel nur solange der Vorrat reicht. Die Bestellungen werden chronologisch bearbeitet, damit niemand bevorzugt wird.

Die ersten Ärzte wurden bereits versorgt.

Mehr Informationen dazu unter

www.welt-bestattung.de/wuerzburg-coronakrise/

www.welt-bestattung.de/spenden-desinfektionsmittel-hygieneartikel/

oder direkt im Shop unter

www.virus-corona.de

++++ EILMELDUNG für Beisetzungen in Zeiten von Corona ++++ Stand vom 31.03.2020

Bestattungen dürfen aufgrund des Coronavirus nur noch im engsten Familienkreis stattfinden.
Aufgrund der hohen Ansteckungsgefahr ist die Nutzung der Trauerhallen bereits untersagt.
Beisetzungen finden nur noch unter freiem Himmel statt.
Die Trauergäste sind dazu aufgefordert, genügend Abstand zueinander zu halten.

Für die Menschen, die nicht bei der Beisetzung dabei sein können, ist es möglich,
dass wir eine private Facebook Gruppe gründen und dort eine Live-Übertragung zeigen.
Dieses Video sehen dann nur die Personen, die in der Gruppe sind.
Hierzu müssten uns die Angehörigen vorab bitte die Facebook Namen derer Personen nennen, die teilnehmen sollen/dürfen.

Folgende Tipps haben wir an künftige Kunden während der Coronakrise:

  • Da wir als Bestatter täglich eine bestimmte Uhrzeit für die Beurkundung beim Standesamt haben, erhalten Sie hier eine Übersicht über die Dokumente, die Sie im jeweiligen im Original bei uns vorlegen müssen:

–> Bei älteren Menschen ist es auch möglich, dass wir die Dokumente zu Hause abholen.

  • Verzichten Sie bei Beisetzungen auf Umarmungen und Händeschütteln, auch wenn das sicherlich schwerfällt
  • Geben Sie den Termin für die Beisetzung bitte nur den engsten Verwandten durch. Auch bei Main Post Anzeigen sollte kein Beisetzungstermin enthalten sein
  • Halten Sie während der Beisetzung bitte genügend Abstand zur nächsten Person, ca. 1,5 bis 2 Meter
  • Für unsere Kunden halten wir bei den Beisetzungen Mundschutz (nur bei Vorerkrankung), Handschuhe und/oder Desinfektionsmittel bereit
  • Trauergottesdienste dürfen derzeit keine mehr stattfinden. Es ist allerdings möglich, dass wir nach der Coronakrise einen nachträglichen Trauergottesdienst für Sie organisieren

Die Vorgaben der einzelnen Friedhofsverwaltungen in und um Würzburg finden Sie unter nachfolgendem Link. Die Informationen werden von uns ständig aktualisiert:

www.welt-bestattung.de/corona-friedhofsverwaltungen/

Wichtig: MainPost-Totentafel

Bitte achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen und bleiben Sie gesund!

Liebe Grüße

Ihr Team von Welt-Bestattung

++++ Wir sind weiterhin 24/7 für Sie da! ++++

Ihr Bestatter Welt-Bestattung aus Würzburg für jede Bestattungsart

† Die letzte Reise würdevoll antreten †

Ihren Schmerz und Ihr Leid können wir kaum lindern, wenn Sie einen geliebten Menschen verlieren. Aber wir als Bestatter können Ihnen und Ihren Angehörigen helfend zur Seite stehen, um Ihrem Verstorbenen eine würdevolle Bestattung zu ermöglichen. Mit angemessener Pietät, akkurat und zuverlässig.

NEU ++++ Ihr exklusives Vorsorgeportal für alle Trauerfälle / Beerdigungen ++++ NEU

Inspiriert durch zahlreiche Anfragen unserer Kunden widmen wir uns heute der Vorsorge bei einem Sterbefall. Mit unseren Premium-Vorsorge-Paket möchten wir Ihnen professionell helfen, alle nötigen Schritte in Ruhe zu planen und zu überdenken.

† 24-Stunden-Service, Nacht- und Wochenendbereitschaft durch unser Bestattungsunternehmen †

24-Stunden-Notdienst in der Stadt und im Landkreis Würzburg, sofortige Bereitschaft und persönliche Beratung, auch an Sonn- und Feiertagen.

So verschieden die Menschen sind, so verschieden gehen sie auch mit dem Thema Tod um. Nicht jeder setzt sich damit offen auseinander. Viele verdrängen den Gedanken an die eigene Vergänglichkeit. Der Tod ist etwas, worüber viele nicht sprechen wollen und auch nicht können. Und so, wie unsere Gesellschaft in einem ständigen Wandel ist, so ändert sich auch das Verhältnis der Menschen zu diesem schwierigen Thema. War es vor wenigen Jahren noch weitestgehend tabuisiert, so gehen viele Menschen heute damit deutlich offener um und denken beispielsweise über alternative Beisetzungen und Trauerformen nach oder planen im Voraus, wie einmal ihr eigenes Grab aussehen soll.

Sie können über lange Zeit erfolgreich den Gedanken an den Tod verdrängen, irgendwann tritt der Tod unerbittlich in unser Leben und reißt jemanden aus unserer Mitte fort. Er macht uns unsere Sterblichkeit schmerzlich bewusst. Je weniger wir uns auf diesen Fall der Fälle vorbereitet haben, umso schwerer und brutaler wird uns diese Situation dann treffen.

† Särge und Fuhrpark †

Sie finden in unserer Ausstellung eine Vielzahl an Särgen und Urnen: Standardformen, außergewöhnliche Modelle und besondere Designs in allen Preisklassen.
Mit der gebotenen Pietät und der von Ihnen gewünschten religiösen Zeremonie geleiten wir Ihren geliebten Verstorbenen vom Sterbehaus zum Bestattungsort:
Im In- oder Ausland und mit dem von Ihnen gewählten Fahrzeug.
Und wenn es bei der letzten Fahrt etwas Besonderes sein soll, ist eine Harley Davidson Elektra Gilde Classic ein edles Bestattungsgefährt.

† Beratung ist wichtig †

  • Neutrale Beratung und Durchführung aller Bestattungsarten

  • Ihr Partner für alle Bestattungen, auf allen Friedhöfen und in Naturfriedwäldern

  • Hausbesuche: Beratung nach Terminvergabe möglich

  • Wir beraten Sie kostenlos und neutral über alle Bestattungsarten und die dadurch resultierenden Kosten einer Beerdigung.

  • Bestattungsvorsorge durch Versicherung oder Bestattungstreuhand, wir beraten Sie gerne.

Unsere vielfältigen Bestattungsarten