Bei der Abschiednahme mit Urne haben Sie Zeit

Eine Trauerfeier mit Urne kann zusätzlich oder anstelle einer Aussegnung oder Verabschiedung am Sarg erfolgen. Die Feier kann in Ihrer Kirche oder in der Trauerhalle des Friedhofs, in dem beigesetzt wird, stattfinden. Im kleinen Rahmen ist auch eine Verabschiedung direkt am Grab möglich. Während die Trauerfeier mit Sarg in der Regel innerhalb weniger Tage nach dem Tod erfolgt, hat die Urnenbeisetzung mehr Zeit, auch zur Planung oder bei Anreise weit entfernt wohnender Angehöriger. Oft werden auch eine große, öffentliche Feier mit Sarg und die spätere Urnenbeisetzung im familiären Rahmen getrennt voneinander ausgerichtet.

Beispiel für eine Trauerfeier mit Urne: Beisetzung Udo Puchta

Weitere Beispiele

Themenbestattung: Fußball-Urnenbeisetzung