Vorsorge – eine Sorge weniger

Es ist oft schwer, sich bei den vielen und vielfältigen Aufgaben, die ein Sterbefall mit sich bringt, zurechtzufinden. Eine rechtzeitige Vorsorge ist sehr wichtig. Hier stehen wir den Hinterbliebenen gerne hilfreich zur Seite. Wir vereinbaren einen Gesprächstermin, auch bei Ihnen zu Hause, oder wir holen Sie auch gerne zu einem Gespräch in unseren Räumlichkeiten ab. Wir kümmern uns für Sie um die Erledigung aller Formalitäten, ob beim Todesfall in der Wohnung, im Altenheim oder im Krankenhaus.

Beratung – Wir sind für Sie da

Unsere Mitarbeiter sind thanatologische/gerontologische Berater. Ein Anruf genügt, und wir helfen Ihnen bei der Abwicklung aller Angelegenheiten rund um den Trauerfall. Das Beratungsgespräch kann in unseren Räumlichkeiten oder bei Ihnen zu Hause stattfinden. Bei diesem Gespräch, das ohne Zeitdruck in einer persönlichen und vertraulichen Atmosphäre erfolgt, besprechen wir alle mit der Bestattung in Zusammenhang stehenden Angelegenheiten und planen in Ruhe das weitere Vorgehen.

Wir sehen es als unsere Hauptaufgabe an, den Wünschen und Vorstellungen des Verstorbenen im Einklang mit den Wünschen der Hinterbliebenen nachzukommen. Verlassen Sie sich auf unser Einfühlungsvermögen, unsere Erfahrung und unser Fachwissen.

Sollte der Tod eines Angehörigen durch Krankheit oder Alter zeitlich absehbar sein, kann es entlastend sein, sich bereits im Vorfeld von uns beraten zu lassen. 

Was wir für Sie tun:

  • Bestattungstermin festlegen
  • Sterbeurkunde beim zuständigen Standesamt erbringen
  • Todesbescheinigung besorgen
  • Beim Friedhofsamt anmelden (mit Grabwahl)
  • Die Kirchengemeinde oder einen freireligiösen Prediger benachrichtigen.

Wir kümmern uns um:

  • Krankenkassen
  • Versicherungsgesellschaften (Sterbegelder bzw. Lebensversicherungen)
  • Renten abmelden
  • Überbrückungsrente für den Ehepartner beantragen
  • Auf Wunsch Abrechnung mit Krankenkassen und Versicherungen

Außerdem besorgen wir für Sie:

  • Entwürfe und Aufgabe von Todesanzeigen sowie Danksagungen in allen Zeitungen
  • Trauerbriefe
  • Trauerkarten
  • Sargdekoration und Kränze
  • Organisation von Musikern für die Trauerfeier
  • Kondolenzliste auslegen

Mehr Informationen zum Thema Vorsorge finden Sie auf www.vorsorge-bestattung.com